Schützenverein Baccum Münnigbüren 1620 e.V.

Veranstaltung am 18.05.2013

Schützenfest 2013

Schützenfest 2013Liebe Schützenbrüder, und Familienangehörige, liebe Einwohner aus Baccum und Münnigbüren,

mit dem Schützenfest in Baccum-Münnigbüren steht eines der ältesten Dorffeste in unserer Gemeinde traditionsgemäß zu Pfingsten an. Das Schützenfest ist sichtbares Zeichen für den Zusammenhalt unseres Vereins aber auch der der gesamten Dorfgemeinschaft. Das Schützenwesen ist insgesamt gesehen ein wichtiger Faktor unserer Gesellschaft, dessen integrierende Aufgabe äußerst wichtig ist.
In unserer noch ländlich geprägten Umgebung sind das Zusammenleben un der Zusammenhalt von Alt und Jung Haus an Haus oder innerhalb von Familien noch häufiger anzutreffen. Alt und Jung halten sich gegenseitig in Schwung. Diese Parole sollte Ansporn sein, über Altersgrenzen hinweg gemeinsam frohe und harmonisch Schützenfesttage miteinander zu verbringen.

In diesem Jahr sind hinsichtlich des Ablaufes des Schützenfestes einige Änderungen geplant. Zum einen werden wir am Samstagabend mit einem Jungesellenkönigschießen ( m/w ) beginnen. Jugendliche ab 18 Jahren haben die Möglichkeit auf dem Vogelstand einen attraktiven Preis zu gewinnen. Wir starten um 20.30 Uhr und erwarten neben vielen Schaulustigen aus der Gemeinde, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollen.
Eine weitere Veränderung ist für den Dienstag geplant. Hier ist vorgesehen, das der Umzug zum Einholen des Königs erst um 17 Uhr startet und dann direkt der Königsball nach dem Einmarsch des neuen Königs mit dem Verein in das Festzelt startet. Möglichst viele Schützenbrüder mit ihren Partnern sollen so mit dem neuen König feiern.

Am ersten Schützenfesttag wollen wir aber nochmals mit unserem amtierenden König Reinhard Roling und seiner Königin Inge Roling und den Ehrenpaaren zünftig feiern. Ich freue mich auf diese Festtage und lade alle Schützenbrüder und alle Einwohner auch Baccum und Münnigbüren zu unserem Schützenfest herzlich ein. Möge der Herrgott zu Pfingsten Sonne über Baccum scheinen lassen

Mit Schützemgruß

Franz Josef Schoo

Pfingstmontag 18.05.2012:
11-12 Uhr: Internes Preisschießen für Mitglieder im Schützenvereins

14 Uhr: Antreten bei Landwirt Thale in Münnigbüren, Abmarsch zum Festplatz, kurze Marschpause bei Renemann

15 Uhr: Kaffe und Kuchen im Festzelt mit Platzkonzert, Preisschießen und Glückschießen für Vereinsmitglieder, Pokalschießen für Jugendliche.

18 Uhr: Stechen

20.00 Uhr: Festball im Festzelt mit der Band Black Horses, freier Eintritt für alle

Pfingsdienstag 20.05.2012:

8.15 Uhr: Antreten beim Ottohaus, Abmarsch zum Gottesdienst.

8.30 Uhr: Hochamt für die lebenden und verstorbenen Mitglieder sowie die gefallenen und vermissten Mitglieder beider Weltkriege.

9 Uhr: Kranzniederlegung am Ehrenmal

9.15 Uhr: Kleiner Rundgang ( Antoniusstraße, Loowstraße, Sandwand, Brömmelkampstraße, Am Bronzefeld, Am Övernhoff und Loowstraße zurück zum Festplatz ) anschließend Frühstück im Zelt. Es gibt einen Strammen Max )

10-11 Uhr: Glücksschießen im Schützenhaus

10 Uhr: Königsschießen auf dem Vogelstand

13 Uhr: Proklamation des neuen Königs, anschließend Mittagspause

17 Uhr: Antreten auf dem Festplatz zur Einholung des neuen Königspaares

18.30 Uhr: Königsball im Festzelt mit der Band Sunlights